Mosterei Wetzel - mosterei-wetzel.de - Montag, 24. September 2018
Druckversion der Seite: Wir über uns
URL: mosterei-wetzel.de/wirberuns.html

Die Obstmanufaktur in Hechingen

Mosterei Wetzel

Am Ursprung, in der Gutleuthausstraße in Hechingen, wird heute noch gemostet seit Anfang 1950. In der 3. Generation wird die Mosterei heute mit neuer Anlagentechnologie von Jürgen und Simone Wetzel geführt. Und was sehr erfreulich ist, daß die 4. Generation mit Johannes und Franziska diese Tradition mitlebt.

Wir produzieren in unserer Manufaktur in traditionell handwerklicher Weise Apfelmost, und bereits seit 2001 naturtrüben Apfelsaft haltbar gemacht durch pasteurisieren ohne jegliche Zusätze. Für unsere Produkte verwenden wir bestes Streuobst aus der Region.

Durch die Weiterentwicklungen in der Mosterei  und das Erweitern der Produktpalette, möchten wir den Wünschen und den Qualitätsansprüchen unserer Kunden gerecht werden.

Wenn Sie neugierig geworden sind, kommen Sie einfach während der Erntezeit oder in unserem Verkauf in der Alten Küferei bei uns vorbei.

Wir freuen uns.

Jürgen & Simone Wetzel

 

 

Die Mosterei und Küferei, damals ...

 

Hermann Armbruster gründete nach dem Krieg als gelernter Küfermeister die "Küferei & Mosterei Armbruster".

In den 50 er und 60 er Jahren lief die Produktion von Eichenholzfässern auf Hochtouren. Hermann Armbruster lieferte damals schon Eichenfässer weit über die Grenzen von Baden-Württemberg hinaus.

Was war naheliegender als auch den Most für die gebauten Fässer herzustellen. So entstand die Mosterei in der Gutleuthausstraße in Hechingen. Seit mehr als 60 Jahren werden an diesem Ort Äpfel und Birnen gepresst.

Der Most war - und ist es bis heute noch - das Nationalgetränk der Schwaben.